Hersteller
Hairdo Jessica Simpson Power Pieces *Neu Fiber Twist * NEU Hairpower Ellen Wille Latifa Ellen Wille *Neu Raquel Welch

 Kategorien
Sonderangebote Perücken-Verarbeitung Haarlängen/Haarschnitte Hitzebeständig * NEU Haarteile Kunsthaar Extensions Clip-In Extensions Echthaar Extensions Kunsthaar Perücken Echthaar Perücken Farbringe Pflegeprodukte Turbane/Tücher/Zubehör

 Ihr Warenkorb
  Ihr Warenkorb ist leer
Warenkorb ansehen Bestellung abschließen Bestellhistorie

 Anmeldung
Benutzername

Passwort

Wenn Sie Javascript im Browser gesperrt haben, klicken Sie hier

 Informationen
Kontakt aufnehmen Videos Fragen & Antworten zu Hairdo Clip In Extensions Vergleich Kunsthaar- Echthaar Vergleich Clip-In zu permanent Extensions Anleitung Hairdo Extensions Jessica Simpson Ken Pavés Gesichtsformen - welcher Schnitt? Farbhilfe Haarlexikon Perücken Pflege Pflegetipps für Kunsthaar Presse Über uns Datenschutzerklärung AGB´s Impressum Versandkosten


 
 AGB´s

HairSecrets.de
Stand 17.03.2006

§ 1 Geltungsbereich

1. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen gelten für alle       Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, wir haben ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt.

2. Änderungen dieser Geschäftsbedingungen werden Ihnen schriftlich, per Telefax oder per E-Mail mitgeteilt. Widersprechen Sie dieser Änderung nicht innerhalb von vier Wochen nach Zugang der Mitteilung, gelten die Änderungen als anerkannt. Auf das Widerspruchsrecht und die Rechtsfolgen des Schweigens werden Sie im Falle der Änderung der Geschäftsbedingungen noch gesondert hingewiesen.

§ 2 Vertragsschluss

1. Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, eine Bestellung aufzugeben. Mit der Bestellung der gewünschten Ware erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot.

2. Wir werden den Zugang der Bestellung unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar, sondern nur, wenn wir dies ausdrücklich erklären. 3. Wir sind berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von zwei Wochen anzunehmen. Bei auf elektronischem Weg bestellter Ware sind wir berechtigt, die Bestellung innerhalb von drei Werktagen nach Eingang bei uns anzunehmen. 4. Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt, im Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung, nicht order nur teilweise zu leisten. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von uns zu vertreten ist. Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware wird der Kunde unverzüglich informiert. Bereits geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet.

§ 3 Zahlungsbedingungen

Rechnungen sind sofort fällig- Vorkasse. Die Zahlung der Ware erfolgt nach Ihrer Wahl per Kreditkarte (wir benutzen das Übertragungsverfahren „SSL“ zur Verschlüsselung Ihrer persönlichen Daten), mittels Banküberweisung oder per Scheck.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen. In der Zurücknahme liegt kein Rücktritt vom Vertrag, es sei denn, wir hätten das ausdrücklich erklärt.

§ 5 Lieferbedingungen und Versandkosten

1. Wir liefern die Ware gemäß den mit dem Kunden getroffenen Vereinbarungen. Anfallende Versandkosten sind jeweils bei der Produktbeschreibung aufgeführt und werden von uns gesondert auf der Rechnung ausgewiesen. Wir weisen darauf hin, dass bei einem Versand ins Ausland eventuell höhere Versandkosten, Zölle und Gebühren o.ä. anfallen können. 2. Soweit wir die Lieferung der Ware nicht oder nicht vertragsgemäß erbringen, muss der Kunde uns zur Bewirkung der Leistung eine Nachfrist von zwei Wochen setzen. Ansonsten sind Sie nicht berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

§ 6 Widerrufsrecht (gilt ausschließlich für Verbraucher)

1. Der Kunde hat das Recht, seine auf Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Eingang der Ware zu widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist in Textform oder durch Rücksendung der Ware uns gegenüber zu erklären; zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.

2. Dieses Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die wir nach Kundespezifikation angefertigt haben oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten waren oder auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde oder zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind, zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

3. Sie dürfen Perücken und Haarteile anprobieren. Beachten Sie aber, dass sich die Perücken und Haarteile bei einer Rücklieferung im einwandfreien Originalzustand befinden müssen, da sonst eine Rücknahme ausgeschlossen ist. So dürfen Etiketten, Schilder oä. nicht beschädigt oder gar entfernt werden. Die Perücken und Haarteile dürfen nicht durchgekämmt, frisiert oder anderweitig bearbeitet bzw. verändert werden. Aus hygienischen Gründen dürfen Perücken und Haarteile keine Gerüche (wie Schweiß, Zigarettenrauch o.ä.) aufweisen und keine Rückstände von Cremes oder Schminke enthalten. Ferner darf das Eigenhaar bei der Anprobe kein Parfüm, Haarspray, Gel o.ä. enthalten. Perücken und Haarteile müssen zudem in der unbeschädigten Originalverpackung zurückgesendet werden (gehen Sie daher beim Öffnen bzw. Auspacken sorgsam mit dieser um). Sie müssen wie bei der Anlieferung zusammengelegt werden und sich entsprechend der Lieferung im Haarnetz oder Beutel befinden. Besondere Hinweise Ein Rückgaberecht besteht nicht bei schuldhafter Beschädigung oder Zerstörung der Ware.

4. Mit der wirksamen Ausübung des Widerrufs ist der Kunde zur Rücksendung der Ware verpflichtet, wenn die Ware durch Paket versandt werden kann. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung geleistet hat. Andernfalls übernehmen wir die Rücksendekosten.Frankieren Sie Ihre Rücksendung ausreichend ,sonst wird die Sendung nicht angenommen!. Die Ware ist im Fall der Rückgabe zu senden an:

HairSecrets.de
Sven Wünsche
Tresckowstraße 38
20259 Hamburg

5. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

§ 7 Gewährleistung

1. Soweit ein Mangel der Kaufsache vorliegt, ist der Kunde nach seiner Wahl zur Nacherfüllung in Form einer Mängelbeseitigung (Nachbesserung) oder zur Lieferung einer neuen mangelfreien Sache (Nachlieferung) berechtigt. Wir sind jedoch berechtigt, die gewählte Nacherfüllung zu verweigern, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten durchgeführt werden kann und wenn die andere Art der Nacherfüllung keine erhebliche Nachteile für den Kunden mit sich bringen würde. Der Kunde hat uns eine angemessene Frist zur Nacherfüllung zu gewähren. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen, kann der Kunde nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreise verlangen oder den Rücktritt erklären. Der Rücktritt wegen eines unerheblichen Mangels ist ausgeschlossen. Offensichtliche Mängel hat der Kunde binnen 14 Tagen anzuzeigen. 2. Wir geben gegenüber unseren Kunden keine Garantien im Rechtssinne ab. Herstellergarantien bleiben hiervon unberührt.

§ 8 Haftungsbeschränkung

1. Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haften wir lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit wir fahrlässig eine wesentliche Vertragspflicht verletzten, ist unsere Haftung auf den typischerweise entstehenden Schaden begrenzt. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt. 2. Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Handelssystems, insbesondere nicht für die verzögerte Bearbeitung oder Annahme von Angeboten.

§ 9 Schlussbestimmungen

Änderungen oder Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.
Sofern Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder nach Vertragsschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Sitz unseres Unternehmens in Hamburg.
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine solche Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücke
 
 
powered by HairSecrets.de Copyright © 2006-2017 HairSecrets.de
 
Clip in Extensions  |   Ken Pavés  |   Perücken  |   Perücke  |   Kunsthaare  |   Kunsthaar  |   Haarverlängerungen Clips  |   Hairdo Jessica Simpson
Hairdo  |   Hair Extensions  |   Hair Clip-in Extensions  |   Haarverlängerung  |   Haarteile  |   Haarteil  |   Echthaar Perücken